Wie aus alten Silos agile Container werden: Der Betrieb von Apache Kafka® auf Kubernetes

Im Rahmen ihrer Modernisierungsprojekte setzen immer mehr Unternehmen auf eine event-getriebene und für den ansteigenden Datendurchsatz leicht skalierbare Architektur und damit auf die Open-Source-Lösung Apache Kafka®.

So etabliert wie Apache Kafka als Event-Streaming-Plattform ist, so hat sich in den letzten Jahren Kubernetes zum de-facto Standard für die Verwaltung von Container-Umgebungen entwickelt - sowohl bei aufstrebenden Startups aus dem Silicon Valley, als auch bei etablierten Großkonzernen.

Erfahren Sie in diesem Online Talk von unserem Kafka-Experten:
-wie leicht man Apache Kafka und Confluent Platform auf Kubernetes bereitstellen und betreiben kann
-wie eine Microservices-basierte Architektur echte Skalierbarkeit erlaubt
-welche Vorteile weitere Komponenten wie die Schema Registry oder KSQL bieten
-wie Confluent Cloud dank Kubernetes Unternehmen noch flexibler und zukunftssicherer macht